urbandesire

searching since 2004

Tooltime – – – flickrtools

Es ist mal wieder Zeit für Tooltime: Wie man vielleicht weiß, bin ich ein großer Freund und Verfechter von flickr. Obwohl ich zugeben muss, dass es erst mit einem pro-Account richtig Spaß macht. Nach der Integration von Bildern in Blogs und Websites, sowie der Möglichkeit über alle möglichen Datenwege Bilder zu uploaden, haben sich um den Dienst flickr herum, noch viel weitere nützliche, aber auch kuriose Tools versammelt. Die besten gibt es hier zu bestaunen:

1. flickr-Inspector

Zunächst hätten wir da den flickr-inspector. Dieses eher nützliche Tool erlaubt es, Informationen über flickr-User anzusehen. Nach der Eingabe des flickr-Namens bzw. der user-id, kann man durchaus interessante Informationen ergattern. Ani und ich sind mit dem tageausglas-flickr-stream 407 Tage online (Stand: 27.07.06). Klar bekommt man diese Informationen auch im Profil, aber nirgends erhält man einen so netten und kompakten Überblick.

2. flickrtagfight

Das Web 2.0 hat ja so seine Errungenschaften hervorgebracht. Eine ist, dass alles Musik, Links und auch Bilder getagt, also mit Metadaten versehen werden. Und diese Bilder-Tags kann man jetzt gegeneinander kämpfen lassen. Zwei Begriffe eingeben und sehen, wer besser ist, bei wem sind also mehr Bilder gepostet. Vorsicht! Suchtgefahr.

3. flickrSetCloud

Naja ganz klassisch. Aus den Tags wird ein kleine Wolke gebastelt. Wie man das ja auch von del.icio.us

4. Kamerazahlen

Ermittelt aktuell, welche Kameras insgesamt zum Knipsen der Fotos auf flickr.com verwendet wurden. Die aktuelle Nummer eins ist die Nikon D50.

5. flickrfont oder flickrspell

Auch sehr witzig. Aus den Bildern mit Buchstaben als Motiv Wörter, Sätze, ja sogar ganze Texte basteln.

flickrspellfont

6. flickrframer

Tja nicht jeder hat Lust auf Photoshop. Mit dem flickrframer ist es ganz einfach einen Rahmen um die Bilder herumzusetzen, die in den Flickr-Streams hochgeladen wurden. Einfach URL eingeben und schon kann man von der KB-Film-Rolle über das Polaroid bishin zu Briefmarken- oder Holzrahmen alles auswählen.

7. flickrgraph

Visualisiert die Kontaktliste des jeweils eingegeben Users.

8. delivr

Dies ist ein schönes Tool und eine nette Idee. Alle Bilder (aktuell etwa 600000), die bei flickr unter den Creative Commons lizensiert sind, können durchsucht werden und dann als Postkarte (per email) mit Text verschickt werden.

9. flickr-Linksammlung

Eine unglaublich komplexe und umfassende Linksammlung zum Thema flickr. Ich schätze mal nichts fehlt.

Na dann viel Spaß beim Flickrn.

Del.icio.us-Linksammlung: KLICK

4 Kommentare

  1. Hi,

    einiger dieser Seiten kannte ich schon davor, aber da sind zum Teil wirklich ein paar coole Sachen dabei. Danke fuer die Links und schoenen Abend noch.

    Greetings,
    Patrick

  2. un dich hab schon ne hübsche sonnenuntergangskitsch-karte bekommen 🙂 dangääääää babü

  3. flickrgraph find ich toll 🙂

  4. Auch wenn der Artikel echt schon etwas älter ist, hab ich ein paar ganz gute Tools entdeckt.
    Seit 2011 gibt es jetzt auch das freeware tool click.to (http://www.clicktoapp.com) Echt super praktisch, um ganz einfach Bilder auf flickr hochzuladen.

Kommentare sind geschlossen.

© 2019 urbandesire

Theme von Anders NorénHoch ↑