urbandesire

searching since 2004

Marcus 2.0

Letztens fragte mich Sapere Aude, ob es denn nicht vorher-nachher-Fotos gibt von vor und von nach meiner Diät. Ich musste ihm leider sagen, dass ich den Gewichtsverlust nicht wirklich dokumentiert habe. Heute fiel mir durch Zufall ein Bild vom September 2005 in die Hände… und ich finde, man kann die 25 Kilo durchaus sehen.

 

21 Kommentare

  1. ick fand dir scho immer dufte 🙂 aba süüüüüüüeeeeß.

  2. sach ick doch. macht schon nen tüchtigen unterschied … aber am coolsten wärs wenn du das ganze in soner bildfolge dokumentiert hättest wie die hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=55YYaJIrmzo

  3. bist doch fotograf! :o) und ne videokamera haste auch und sicher auch ’n schnittprogramm – was wär das für’n erfolg geworden … massenhaft links … kannst ja dann den umgekehrten weg dokumentieren :o)

  4. Sauber und Respekt – hatte mal 148, jetzt 105 – will deutlich unter 100.

  5. @Cashy: Wow … 43 Kilo, das ist echt viel. Respekt. 😀

    @Sapere Aude: „massenhaft Links“ … du hast es immer noch nicht kapiert, dass mich sowas überhaupt net interessiert, oder? tststs :-d

  6. Du hast nicht nur Erfolg in deiner Diät, du weisst sie auch noch medienwirksam darzustellen. Da du kein Medienwissenschaftler bist, und wie ich jetzt einfach mal vermute, dir Ani bei den Aussuchen obiger Fotos nicht geholfen hat, bewundere ich hiermit einfach mal dein intuitiven Instikt für Bildsprache.
    Das „Dicken“-Bild vor einen schwarzen depressiven Hintergrund mit angeschnittenen Gesicht (wirkt immer unruhig), aus einer Perspektive von unten ohne einen Hauch des Lächelns – und das alles in tiefsten kontrastreichen schwarz weiss. Und gegenüber der lichte neue farbige Marcus. In den schönsten leuchtendsten Pastellfarben, leicht neckend den Blick nach oben (macht immer schlanker) mit einem leichten Lächeln um den Mund. Leicht geöffneten Hemd (sportlich sportlich) und modisch verwurstelnden Haar vor weißen strahlenden Hintergrund. Als Akrützel-ArtDirector bescheinige ich dir hiermit einen genialen Akt einer Diät-Vorher-Nachher-Illustration wie es namenhafte Diäthersteller nur selten hinbekommen.
    *applaudier*

  7. Sehr schick!! Mal gucken wie weits der Jojo schafft! Ein bissel sieht man es ihm auch schon an.

  8. oh man jojo, deine menschenkenntnis mal wieder…fast alles falsch. das foto links hab ich sogar selbe rbeim durchkramen des urlaubsalbums gefunden und marcus gesagt ohhh schau mal wie dick dein face da wirkte … und DANN WOLLTE ER; DASS ICH IHN sofort fotfiere da er mal einen vrgl hochstellen wollte. ich machte also das zweite foto, er hat ungemachte haare, da gerade aufgestanden und buxe an warf er sich schnell ein hemd über.
    manchmal interpretierst du zuviel. nichts ist gewollt, ausser der gesenkte kopf weil das meine art ist, di emenschen zu fotografieren, ich mags ne wenn man seine kauleiste so von unten präsentiert.
    so genug der erklärung, hoffe hab alles erwischt, da ich deinen beitrag nich komplett gelesen hab 🙂 stress. keine zeit. schössss

  9. ach ja, auf dem linken ist ein ansatz zum lächeln…du kennst mein babe ja gaaaaaaa nich 🙁 enttäuscht guck. und angeschnittene köpfe haben nichts unruhige sgeschweige denn dickes. ts

  10. *hihi* ich sagte ja das es rein intuitiv ist/war 😉

  11. jojo meld dich ma bei mir…wo bist du?

  12. Ach Kinder…

  13. wow, respekt… welche diät hast du da durchgezogen? weight watchers+sport?

  14. @ mathiaz: weightwatchers (ohne sport)

  15. ah danke. meine skepsis gegenüber ww weicht immer mehr auf.

  16. Marcus

    23.08.2006 at 17:02

    ww ist net so schlimm wies immer aussieht.. :-D-… wenn man sich daran hält und einen langem atem beweist, dann wird wirklich was. Zudem man gezwungen wird, sich gesund zu ernähren…

  17. wow.kompliment. aber was war der trick ? weightwatchers?

  18. Vielen Dank… genau ww.

  19. War auch bei WW. Hatte auch Abneigung früher. Aber ein Minus von bisher knapp 43 Kilo sprechen wohl Bände. Falls wer Fragen hat, oder Vergleichsbilder will, so kann man mich kontaktieren 😉

  20. Sieht man. Glückwunsch!

  21. Marcus

    28.08.2006 at 11:19

    Danke ReneS … 😀

Kommentare sind geschlossen.

© 2019 urbandesire

Theme von Anders NorénHoch ↑