urbandesire

searching since 2004

Der Pfeffer im Essen

Es ist bestimmt ziehmlich unangenehm, wenn man sich für 2 € in der Mensa ein Essen kauft, nach dem ersten Bissen merkt, dass etwas Salz und Pfeffer fehlt, sich entscheidet nachzuwürzen und sich unglücklicherweise den Inhalt aus dem geöffneten und prall gefüllten Pfefferstreuer komplett über das Essen streut. Verdammich. Ich musste trotzdem lachen als Floh mich anblickte und sagte: “Das ist jetzt nicht lustig.”

Aber keine Angst: ich konnte Floh in ihrer gnadenlosen und blinden Wut überreden nicht alle anderen Pfeffer- und Salzstreuer aufzudrehen. Somit ist nur der Pfefferstreuer an dem Tisch aufgedreht, an welchem wir gesessen haben.
Gut Salz.

2 Kommentare

  1. ein freund von mir macht das mit jedem salz bzw pfefferstreuer in der mensa. also immer achtung beim nachwürzen. da liegt der hase im pfeffer.
    wie fängt man einen hasen?
    man streut pfeffer auf seinen schwanz und wenn er nießt, kann man ihn packen.
    = best of papas schlechte witze
    liebe grüße

  2. Mies mies…. ich würde dem Freund gehörig den Pfeffer versalzen…. 😀

    der witz ist wirklich schlecht

Kommentare sind geschlossen.

© 2019 urbandesire

Theme von Anders NorénHoch ↑