Die Wörter “furchtbar” und “fruchtbar” gehören zu meinen Lieblingstippfehlern, da sie vorallem beim Leser große Verwirrung stiften.

In einem Dankesschreiben an ein Unternehmen solche einen Satz unterzubringen:

Für die furchtbare Zusammenarbeit in diesem Jahr möchten wir uns recht herzlich bedanken und auf eine weitere gemeinsame Zukunft hoffen, die durch ihr und unsere Engagement das Projekt weitertreibt. etc.