urbandesire

searching since 2004

Geschafft²

So.. schon wieder was geschafft.

Ich erkläre hiermit das Abnehmen als beendet. Ich habe mein Wunschgewicht sogar unterboten. Ziel war es, 85 Kilo zu wiegen. Derzeit bringe ich bmi84,4 Kilo auf die Waage und habe einen BMI von 23,9. Ich beende somit hoch und heilige die Diät. Es liegen knallharte und entbehrungsreiche Monate hinter uns. Die Diät begann am 10.03.2006. Mehr als 7 Monate später ist das Ziel erreicht, sogar übertroffen. Ich startet mit einem Kampfgewicht von 117,4 Kilo und habe nun 33 Kilo verloren. Nebenbei passen ganz viele steinalte Klamotten wieder. Auch das Schnarchen hat aufgehört. Besondere Wesensveränderungen sind eigentlich nicht aufgetreten. Außerdem kann ich jetzt wieder ohne großartigen Schweißausbruch und Kollaps den Spurt zu einer Bahn antreten.

Im weiteren Verlauf versuche ich bis Weihnachten das Gewicht zu halten, ohne in die Fänge des Jojo-Effekts (nein hat nix mit Beetlebum.de zu tun 🙂 ) zu geraten. Mein Ziel ist es ohne darüber nachdenken zu müssen – was und wieviel esse – zu leben. Einfach mein natürliches „Gleichgewicht“ finden.

Ich danke allen Beteiligten. Auch den Deppen, die immer wieder Witze darüber machen mussten. So What.

Sicherlich wollen viele Wissen, wie das Bild sein Ende gefunden hat. Bitte sehr:

reihe_komplett

Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.

24 Kommentare

  1. Respekt und weiterhin einen so starken charakter!

  2. Yep. Das verdient wirklich Respekt!

  3. Respekt. Ich hätte nie erwartet, dass Du mal viel mehr Mensch warst, als jetzt. Beim ersten Kennenlernen hat man Dir die Änderung nicht angesehen.

    Was sind Deine Tricks?

  4. Gratulation. DAS nenne ich eisernen willen. Den BMI halte ich allerdings für Schwachsinn. Muskulatur wiegt deutlich mehr als Fett. Insofern ist wohl ausschließlich der Körperfettgehalt aussagefähig. Das hat aber mit der beachtlichen Leistung nichts zu tun 😉

  5. dazu kommt aber noch, daß der herr urbandesire ein recht bewegugsfreudiger gesell ist – vielleicht nicht in einer turniersportart – aber was seine alltagsbewglichkeit anbetrifft … ich sag nur „roadrunner … http://www.youtube.com/watch?v=KFdOZPwIOZg

    war das schon immer so?

  6. welch süßes selbstportrait ….. 🙂 und die bearbeitung *küsschen* :-))

  7. wow…
    beeindruckende leistung!!!

  8. Ich schnei ab und zu immer wieder mal hier rein (diesmal Link von Jojo) und habe von deiner Diät gelesen. Aber dieses Ergebnis: Einfach Hut ab und Respekt. Da liegt noch ein langer Weg vor mir… *seufz* Bei mir wärs zwar nicht ganz so viel, aber „steinalte Klamotten“ und „Schnarchen“ wären schon zwei Gründe es wirklich anzugehen.

  9. Titania Carthaga

    19.10.2006 at 18:33

    Allerherzlichste Gratulation für eine erstaunliche Leistung!

  10. Marcus, du bist immer noch mein ganz großes Vorbild! Ich schaue ehrlich zu dir auf !!!

  11. wow, im bild ist der wandel echt krass sichtbar. sieht gut aus, glückwunsch^^ Jetzt aber durchhalten
    (Wollte irgendeinen Witz mit dem Jojo-Effekt machen, fällt mir aber nix gescheites ein^^)

  12. oh, erst den artikel ganz lesen… peinlich. hast den spruch ja selbst schon gebracht, sorry
    Wo es diesen BMI Rechner gibt sagst Du uns nicht?

  13. ich schließ mich jojo an… könnte ich bei gelegenheit mal ein paar tips bekommen? oder wars doch nur sex als druckmittel? 😛

  14. richtig viel abgenommen, in nicht viel zeit.
    das ist richtig beeindruckend.

  15. @ ReneS: Siehe hier

    @ Sven: Wenn ich wüsste, was du damit meinst, könnte ich was dazu schreiben. 😀

    @ Maegz: Durchhalten, der Wille ist die halbe Miete.

    @ david: glaub mir diese Jojo-Effekt-Sprüche gehören bei uns schon seit den Anfangstagen der Diät zu den ausgekatschten Sprüchen… deswegen habe ich die beetlebumsche Einschränkung gleich vorgegeben. 😀 Der BMI-Rechner ist bei mir in einem Programm integriert. Du kannst ihn dir aber auch ganz schnell selbst errechnen: Dein Gewicht durch die Körpergroße im Quadrat. Oder siehe hier

    @ Pulsiv: Tipps? Siehe oben. Sex spielte leider keine Rolle. … obwohl 🙂

  16. absolut erstaunlich! in so kurzer zeit? das ist wirklicher erfolg!

    anbei: nächste woche möchte ich zurückgewinkt werden im seminar 😉

  17. Ich habe zurückgewunken. Definitiv. Baytor ist mein Zeuge.

  18. wird hier etwa angebandelt???? alles beginnt mit winken … mein kontrollzwang erwacht des Neuen … und wieder ist der marko dabei … welch ein frevel … mh ….

  19. Aus einem haesslichen Entlein wird ein Schwan. (nicht boese auffassen)

    Greetings

  20. @ani
    tja damit mußte nun leben … wenn der marcus nun so seksi aussieht … da gucken die frauen natürlich wie rechts auf er aktuellen flikr-leiste 🙂

    @marcus
    na so, wie du beim bloggertreffen rumgesprungen bist … 🙂

  21. Mein Respekt! 😉

  22. @ Sven: Achso; naja meine Eltern dachten auch immer ich sei hyperaktiv. Soltle so gar mal medikamentös behandelt werden. Schließlich eingigten wir uns darauf, dass ich einfach nur aufgeweckt war. Und das bin ich bis heute… außer zu Hause. Da bin ich total träge. 🙂

  23. @ Martin: Vielen Dank. 😀

  24. Ja Respekt!! ich hab das auch hinter mir 1 jahr lang gemüse gesundes essen und eine menge sport . ich hab vorher 117 kg gewogen und danach 67 , sprich gute 100 pfund abgenommen das war 2005 naja in der zwischenzeit hab ich leider wieder etwas zugelegt an die 10 kg und habe gerade wieder angefangen sportlich an mir zu arbeiten bisher allerdings ohne grossen erfolg, was mich arg wurmt, aber mich nicht dazu bringt aufzugeben ….naja ich wünsche DIR das du dein gewicht erfolgreich und ohne qual hältst …..siehst verdammt gur aus!!

Kommentare sind geschlossen.

© 2018 urbandesire

Theme von Anders NorénHoch ↑