urbandesire

searching since 2004

Die Gegendarstellung. Ein Erfahrungsbericht von Ani

mein neues teflefon … erster eindruck … sehr schick … im geklappten zustand … ausgeklappt – ziemlich groß … mh… erster dämpfer, da nicht vorher in real life gestestet. nun ja … was soll´s ….. rumprobiert, gedrückt und getan, vollkommen entnervt schon nach 20 Min., noch dazu bei der Affenhitze, da hier gar nichts mehr so fkt., wie ich das von meinem SAMSUNG gewöhnt war …. der zweite dämpfer also …. keine lust mehr damit rumzuspielen und zu testen – soll der kerl das doch machen … MAAAARCUS, wie gehtn das?????

mh …. nun nach den anlaufschwierigkeiten (einer frau) muss ich sagen: das teil ist süß, macht erstaunlich schöne fotos (was farbe und schärfe betrifft – für ein handy versteht sich!) und die mp3 sache .. nun ja, es ist ein handy und kein mp3-player … was soll das gemecker also? „normale“ leute ham ja auch nen ipod um netter musi zu lauschen …. (IRONIEEE) … die tasten sind schön groß, die töne machen spass und der klingelton ist mein lieblingssong … KRAFT von Bosse. mit dem sms schreiben muss ich mich noch anfreunden, doch bei meinem verschleiß dürfte das in zwei tagen geregelt sein …. wenn ich anrufen möchte, dauert es etwas, ehe das gerät wählt. (ist das normal????)

mehr funktionen benötige ich nicht, kann ich demzufolge auch nicht bewerten. was muss ein handy auch mehr können, als sms zu senden/empfangen und anzurufen …. gut die fotosache ist ne nette spielerei …. im großen und ganzen bin ich mit meinem neuen begleiter sehr zufrieden – sogar so sehr, dass ich ihm ein blaues söckchen kaufte, damit der lack noch lange frisch bleibt.

9 Kommentare

  1. 3310 von nokia war das handy überhaupt, ich vermisse es ganz doll, es lief einfach alles keine abstürze oder andere macken, bis es mir leider aus der tasche gefallen ist, dann war es dahin, scheiß steinboden, bis dahin hatte es mir wunderbare dienste geleistet beim sms schreiben, telefonieren und bierflaschen öffnen alles kein problem, das war noch ein handy!!!!!!!!!!
    ich weiß noch wie ich es bekam, ich besorgte mir 2 kaputte von meinen kumpels und baute mir daraus 1 neues, das waren noch zeiten, hehe
    schöne grüße an euch beide

  2. ich will ja nichts sagen aber das war das hässlichste idiotenhandy überhaupt, weil da sjeder heckerttyp hatte…total schlimm…..neeee neneee..aber ich kenn das auch noch von dir ….. hatte das nich so n sonnenblumenschälchen?

  3. du bist aba kein idiot. nich dass du dich jetz angegriffen fühlst 🙂 knutsch

  4. Ja es war stabil. sah aber aus wie ein tuckenhandy. 😀

  5. ja sonnenblumenschale war ja wohl oberkuhl, damit hab ich christin kennengelernt und ihre nummer gespeichert, hehe, ja es hatte jeder aber jetzt überleg mal warum, weil es einfach gut war, auch einfache bedienung usw. ich hab ja jetzt christins altes handy man da brauchte ich erstmal ne woche um im menü durchzusehen und klar zu kommen, das einzige was heut noch fehlt an den neuartigen handys sind integrierte feuerzeuge und halt bieröffner, aber das kommt auch noch.
    guts nächtle

  6. Hey, ich hatte auch das 3310…!
    Mit Küchentischdeckenmuster 😀

  7. Tuckenhandy 😀

  8. Gibt’s bei Euch eigentlich auch einen Kampf der Philosophien in Sachen Klapphandy: gut oder schlecht?

  9. Diese Glaubensfrage gibt es bei uns eigentlich nicht… ich finde klapphandys haben ihre daseinberechtigung vorallem bei mädels (sehen ja aus wie puderdosen mit schminkspiegel) … aber so hab ich nix gegen die (ani sowieso nicht) mir persönlich gefallen sie aber nicht… bin da eher für die schlichte eleganz eines sony-ericsson t610, k750, k800i usw. zu haben.

Kommentare sind geschlossen.

© 2019 urbandesire

Theme von Anders NorénHoch ↑