urbandesire

searching since 2004

Weggegangen es ist: Tathergang

Gestern war so ein Tag, der schlecht anlief, b?se sich um Stunde f?r Stunde nach vorne qu?lte und katastrophal endete:

Federm?ppchen XY ungel?st

Das Opfer ging in die Bibliothek, um verschiedene Dinge zu erledigen. Er packte die notwendigen Arbeitsmaterialen an den Schlie?f?chern aus und ging in den Germanistischen Teil der Bibliothek zum Semesterappart. Ziel war es, Dokumente von einem bestimmten Seminar zu kopieren, was auch gelang.
Ordner weggestellt, Platzsuche. Es war schon 16:00 Uhr, da ist es nicht ganz so schwierig einen Platz zu finden. Als er sich nun setzte, fiel ihm auf, dass sein beliebtes und nun seit 4 Semestern treues Federm?ppchen verschwunden war. Hatte er es vergessen? Durchsuchungen des genutzten Schlie?faches ergaben kein sachdienlichen Hinweise, ebenso wie der Anruf bei anderen m?glichen Aufenthaltsorten des M?ppchens. Verwirrt und ver?ngstigt schritt das Opfer wiederholt noch einmal alle m?glichen Wege des Tathergangs ab. Durchsuchte den Kopierraum, sah sich in umliegenden Regalen um und sprach mit den ebenso verwirrt dreinblickenden Angestellten der Bibliothek ?ber den Verbleib des Federm?ppchens.
Es war verschwunden. Spurlos.
Eein kleines, schmales, rechteckiges Federm?ppchen in Pink mit Mickey und Minni Maus – Aufdruck ist vom Erdboden verschwunden. Es geh?rte fr?her der Schwester des Opfers, die zu Schulzeiten ihre Geometriesachen darin aufbewahrt hatte. Nach ihrem Abitur ging es unfreiwillig in seinen Besitz ?ber. Auch ihm diente es zu Aufbewahrung von Geometrieutensilien. Nachdem im 1. Semester in einer Lateinstunde sein Hauptfederk?stchen verloren gegangen war (auf ?hnlich mysteri?se Weise), nutzte er das pinke M?ppchen als Ersatz und das ganze 4 Semster lang.

“Keiner hat es mehr gesehen. Wer stiehlt ein solches, h??liches Federk?stchen? Ich verstehe die Welt nicht. Wieso gibt es keiner ab? Kann es vielleicht darin liegen, dass eine 16 MB MMC-Karte mit diversen wichtigen Hausarbeiten darin enthalten war?” fragte das Opfer.

Sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Federm?ppchens und ebenso des noch wertvolleren Inhalts nimmt die Kommentarfunktion dieses Blogs entgegen.

2 Kommentare

  1. diese SCHWEINE !!!

    sobald ich jemanden sehe der ein Micky&Minnie Federm?ppchen hat werde ich ihn/sie mal richtig in die Mangel nehmen und mich genau ?ber die Herkunft “informieren” *Buch?berAngewandteVerh?rmtehodikRauskramer*

    Ich leide auf jeden Fall mit dir !!! Ich kann verstehen wie du dich f?hlst … mir wurde im 2. Semester auch mein heissgeliebter knallgelber LAMYF?ller, der mich durchs Abitur gebracht hat, sch?ndlichst geklaut !

    PS : so viele Blogs in den letzten Tagen :O ?!? Wo bleibt das Gewinnspiel ? 😛

  2. fein, die fehler sind raus :-))

Kommentare sind geschlossen.

© 2019 urbandesire

Theme von Anders NorénHoch ↑