urbandesire

searching since 2004

Feststellung des Tages

Alles aufgeben, heißt die Freiheit zu gewinnen.

8 Kommentare

  1. Freiheit haben ist einfach, sie zu nutzen schwer.

  2. Ich versuche darin, was Wahres zu finden. Tue mich aber gerade mit der Syntax schwer…

  3. hm, so klingt es irgendwie zu positiv, find ich…

  4. „Freedom is just another word for nothing left to lose.“ – Janis Joplin.
    Philosophisch betrachtet kann man ja immer unterscheiden zwischen der positiven (Freiheit zu…) und der negativen Freiheit (Freiheit von…). Allerdings bin ich da nicht so bewandert, ob diese beiden Freiheiten nicht letzten Endes in eins fallen.

  5. Du wirst es nicht glauben, lieber Klingsor, aber gerade heute hatte ich eine anregende Diskussion darüber und wieder einiges gelernt…

    Da sieht man mal wieder, dass trotz jahrelangem Studium, ich noch nie etwas von „Freiheit von“ und „Freiheit zu“ gehört habe. 🙁 Muss mich also mal eingehender mit Isaiah Berlin beschäftigen…

  6. Huch! Kannst Du Dir bitte die Freiheit nehmen das „als“ wegzulektorieren? Danke!

  7. .. und wegZUlektorieren. Ich hab mir durch den Wetterumschwung eine Rechtschreibschwäche eingefangen.

  8. Marcus

    29.05.2007 at 11:22

    Korrekturaufträge erfüllt, lieber Herr Theodore.

Kommentare sind geschlossen.

© 2018 urbandesire

Theme von Anders NorénHoch ↑