urbandesire

searching since 2004

ja!

Der Mensch ist ja ein Gewohnheitstier. Zunächst aber muss ich mit einem Vorurteil aufhören. Kaufland ist nicht wirklich preiswerter als Rewe. Sicherlich gibt es ein größeres Angebot. Aber für mich als Einkaufsmuffel kommt es eher entgegen statt aus 235 Marmeladensorten nur aus 40 auszuwählen zu müssen. Die Erfahrung hat mir auch gezeigt, dass ein kurzer schneller Einkauf die Kosten eher senkt als ein einstündiges Wanken durch Regalwände. Ein weitere Grund, warum ich Rewe mag, sind die Ja!-Produkte. Und jetzt hat Rewe ein Redesign ihrer hausinternen Marke “ja” angeordnet. jaredesign.png Ja! ist die Billigmarke von Rewe. Sie wurde 1982 begründet und sollte dem Verbraucher die Möglichkeit bieten, gute Produkte zu einen noch besseren Preis zu erstehen. Diese Noname-Marke bestach jahrelang durch ein schlichtes Design in Form von blauer und roter Futura-Schrift auf weißem Untergrund. Nun dachte sich die Firma Rewe, dass es mal Zeit wäre die schmucklose Verpackung durch eine neue zu ersetzen. Und so entstand eine in weichen Tönen gehaltenes Design, welches trotzdem schlicht und einfach gehalten ist. ketchup Bei der fettarmen H-Milch wurde die Kuh durch ein Glas mit Milch im “Kinderschokolade-Stil” ersetzt. Ich muss sagen, dass sich dieses Design sehen lassen kann. Ich, als altes Gewohnheitstier, war zunächst nicht so begeistert, aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran. Ein weiteres ja!-Produkt, dass so geändert wurde, ist mein Lieblingsketchup. Zunächst dachte ich ja auch das der Inhalt sich geändert hätte, aber nach ausgiebigen Test anhand des Geruches und der Fließgeschwindigkeit kann ich Entwarnung geben. Man sieht wie stark Verpackung und Inhalt zusammengehören. (ich würde auch nie grünen Ketchup nutzen. Andere Lebensmittelumgestaltungsprojekte wurden schon von Studenten veröffentlich. Hier machten sich Design-Studenten daran, den Aldiprodukten ein neues Aussehen zu verleihen: KLICK Das einzige Traurig am Redesign ist das Verlorengehen des Kultes. Ich erinnere mich da an junge Künstler, die aus allem ein ja!-Produkt machten. Demutsvoll verbeuge ich mich vor diesen und Rewe und spendiere nur noch diesen Link zur ja!-Party: KLICK. Gute Nacht. Ich knabbere noch ein bisschen an meinen Ja!-Erdnüssen und Trinke ja!-Mineralwasser.

3 Kommentare

  1. also ich steh ja auf marken… kaufe lieber die gute marmelade, die mutti auch immer kauft, ist so ein bewusstsein, dass mir meine familie eingeschärft hat:
    wer billig kauft, kauft zweimal.
    naja, der spruch passt jetzt auch nicht so…
    ey, wie lange gibtsn schon die neue farbe? schick!
    aber grün war entspannender… trotzdem sehr stylish, auch so dass das blau hier aussieht wie stoff.
    lg

  2. hey! schickes design! passt ganz gut!

  3. Ich finde die JA!-Produkte auch äusserst Klasse. Bin gerade im Inet am Suchen welche Hersteller so im einzelnen hinter den Ja!-Produkten stehen, so bin ich hier geladnet. Aber ich zieh mal weiter, Tschööö

Kommentare sind geschlossen.

© 2019 urbandesire

Theme von Anders NorénHoch ↑