Orientierungs- und Planungsphase (Mai-Juli 2009)

  1. Themensuche und erste Planung ?
  2. Thema erkunden: Grenzen abstecken ?
  3. Erste Literatursuche ?
  4. Thema eingrenzen ?
  5. Festlegung von Fragestellung ?
  6. Methodik und Vorgehensweise ?
  7. Exposé × (wir wollen es ja nicht übertreiben)

Recherche und Materialbearbeitung (Aug 2009)

  1. Systematische Literatursuche: Bibliographieren ?
  2. Beschaffen der Literatur in verschiedenen Bibliotheken, Buchläden oder Archiven ?
  3. Bibliographiedatenbank erstellen ?
  4. Lesen und Exzerpieren/ Auswerten der Literatur/ Quellen entsprechend Methodik und Fragestellung Strukturieren des Materials
    1. Methoden: Strukturalismus, Diskursanalyse (Foucault, Link, Schneider, Genette, Pfister, Haberkorn, Matussek
    2. Diskurse und Motive: Geologie, Evolution, Geschichte (&) Natur, Mythos: (das wäre jetzt zu umfangreich)
    3. verschiedene Interpretationsansätze: Mandelkorn, Schlaffer, Emrich, Matussek, Metscher, Zabka, Schneider, Eppelsheimer, Arens, Wieland, Pongs etc.
    ×/? (80%)
  5. Strukturieren des Materials ? Mindmap ×/ ? (vgl. hier)
  6. Erarbeiten einer Gliederung (bis 25. August)

26. August 2009 – Sprechstunde: Gliederung vorstellen

Rohfassung (Aug-Dez 2009)

  1. Formulieren der Rohfassung
  2. Ruückwirkende Veränderung der Struktur

(Ich denke, das sollte noch etwas genauer durchstruktuiert, jaja.)

Überarbeitung (Dez 2009)

  1. Editieren nach rotem Faden: Vollständigkeit, Überleitungen, Konsistenz, „Tempo des Textes“ (5.-7. Dez.)
  2. Editieren nach wissenschaftlichen Standards: Logik, Begrifflichkeit, Anmerkungsapparat, Quellen- und Literaturverzeichnis (8.-12. Dez.)
  3. Editieren nach sprachlichen Gesichtspunkten: Satzstruktur, Ausdruck, Adjektive, Metaphern (12.-16.)
  4. Überarbeitung von Einleitung und Schluss (17.-20.)

Korrektur (Jan 2010)

  1. Korrekturlesen I: (evt. Alex, Gregor, Bob) Logik, Begriffe, Argumentation
  2. Korrekturlesen II: (Fredi, wer will?) Eliminieren grammatikalischer und orthographischer Fehler, Formali
  3. Überprüfen von Verweisen, Zitaten, Quellen
  4. Reinschrift
  5. Endkorrektur

Abgabe (Feb 2010)

  1. Druck (Donnerstag, 11. Februar 2010)
  2. Binden (Donnerstag, 11. Februar 2010)
  3. Abgabe ASTA (Montag, 15. Februar 2010)