Das Highfield 2008 in Erfurt (Flyer)

Als ich gestern die Karten für The Notwist abholt, fiel mir ein Flyer für das kommende Highfield in Erfurt in die Hände. Nach einer intensiveren Überprüfung des Line-Ups zu Hause im Netz entsteht folgende Auflistung:

DIE ÄRZTE (lahhhm)
THE KILLERS (uiuiui)
BEATSTEAKS (fein)
BLOC PARTY (noch feiner)
THE HIVES (motherfuckin…)
SPORTFREUNDE STILLER (scharch)
DROPKICK MURPHYS (okay, die spielen eh Vormittags *g*)
SERJ TANKIAN (fein)
KETTCAR (ui… )
FLOGGING MOLLY (supi)
PLAIN WHITE T’S (seltsam)
THE (INTERNATIONAL) NOISE CONSPIRACY (ach schön)
MADSEN (bähhh)
TOCOTRONIC (fein)
GOGOL BORDELLO (?)
THE DRESDEN DOLLS (lahm)
THE SUBWAYS (feinfein)
LESS THAN JAKE (feinfeinfein)
THRICE (muschiemo)
ALKALINE TRIO (hatte ich schon, gerne wieder…)
HENRY ROLLINS (wow)
KAIZERS ORCHESTRA (fein)
GUTTER TWINS (?)
MXPX (lahm)
WE ARE SCIENTISTS (fein, ich verwechsel die immer mit The Subways)
MINDLESS SELF INDULGENCE (?)
SLUT (zum ungefähr 100mal)
STATE RADIO (?)
LOUIS XIV (?)
BLACK KIDS (?)
YEAR-LONG DISASTER (?)
JENNIFER ROSTOCK (bääähhh)
YEASAYER (fein)

15 +
9 –
7 ?

Und jetzt die Frage: Dafür 100 Euro auszugeben? Und eine weitere Frage: Warum Ärzte als Headliner? Warum? Wuahhh…