ach herrlich, kurz und knackig. Ich werde mir diese verflucht teure Chris Cunningham-DVD irgendwann einmal bestellen. Bis auf weiteres bleibt ja youtube.

Medium: www.youtube.com